Hundertwasser-Straßenbahn startet

„In diesem Haus schöpfen sie wieder Mut und Kraft.“ Ex-Box-Profi Henry Maske ist der Schirmherr des neuen „Hundertwasser Hauses für schwer kranke Kinder“, das am Rande des Grugaparks gebaut wird.

Spatenstich soll Anfang Mai sein. Pressesprecherin Renate Gerlach: „Das Hundertwasser-Haus wird nicht nur ein Familienzentrum, sondern auch ein wahres Kunstwerk mit goldenen Türmchen und individuell gestalteten bunten Fenstern ganz im Sinne des verstorbenen Künstlers.“

Baukosten des Projekts: rund 2,5 Mio Euro. Gestern startete die erste „Hundertwasser Straßenbahn“ zur Jungfernfahrt und Werbetour quer durch Essen. Mit dabei: Hauptdarsteller von AIDA.

Bis 2005 soll das Elternhaus mit 17 Appartements und Gemeinschaftsräumen fertig sein.

„Ein Herz für Kinder“

BILD hilft e.V. „Ein Herz für Kinder“
Spendenkonto 067 67 67
Deutsche Bank Hamburg | BLZ 200 700 00
IBAN DE60 2007 0000 0067 6767 00 | BIC DEUTDEHH