Hurra, unser Spielplatz ist saniert

Die Kids in Hückeswagen sind happy!!! Der Kinderspielplatz konnte endlich fertig saniert und mit neuen Spielgeräten ausgestattet – auch Dank der Unterstützung von „Ein Herz für Kinder“

.Der Spielplatz „Dierl” in der Brüder-Grimm-Straße/Heinrich-Heine-Weg lag den Anwohnern bereits seit längerer Zeit am Herzen.

Der größte Platz des Ortes war mit der Zeit in die Jahre gekommen und musste allein aus Sicherheitsgründen grundlegend saniert werden. Schon viele Kinder hatten den beliebten Platz bespielt, wodurch er mit der Zeit abnutzte. Auch das Wetter tat sein Übriges.

Die Anwohner bemühten sich deshalb intensiv eine Sanierung voranzutreiben. Sie veranstalteten diverse Benefiz-Aktionen, doch das eingenommene Geld reichten bei Weitem nicht. Auch die Stadt konnte das Projekt nicht umfangreich unterstützen – für insgesamt 25 Spielplätze der Region konnten insgesamt nur 8000 Euro zur Verfügung gestellt werden.

Da kam die Unterstützung von „Ein Herz für Kinder“ gerade recht! So konnte der „Sandkasten” um den Kletterturm mit einer neuen Einfassung versehen und neuem Sand aufgefüllt werden. Zudem gab’s für die Kids auch neue Spielgeräte.

Von den Kindern lang ersehnt, konnte der der Spielplatz nach Abschluss der Bauarbeiten endlich wiedereröffnet werden. Seitdem haben die Kinder täglich Freude am Tollen und Entdecken der neuen Spielmöglichkeiten.

„Ein Herz für Kinder“

BILD hilft e.V. „Ein Herz für Kinder“
Spendenkonto 067 67 67
Deutsche Bank Hamburg | BLZ 200 700 00
IBAN DE60 2007 0000 0067 6767 00 | BIC DEUTDEHH