Ausstattung für Mädcheninternat

Im Massailand hat die „Nehmia Chriastian Aid Foundation“ 2005 eine Grundschule aufgebaut, die von rund 350 Kindern besucht wird. Sie ist für die gute Qualität ihrer Ausbildung bekannt und findet Rückhalt in der einheimischen Bevölkerung. Die Kinder werden dort auch verpflegt.

Allerdings werden junge Mädchen dort schon in der Vorpubertät immer wieder Opfer von sexuellen Übergriffen junger Massaikrieger. Diese Übergriffe sind kulturell sanktioniert und die Mädchen sind dem hilflos ausgesetzt. Deshalb wurde der Grundschule ein Internat für 32 Schülerinnen angegliedert, die aus entfernten Kraals kommen. Das Projekt entstand auf ausdrücklichen Wunsch der lokalen Bevölkerung und der Lokalregierung.

Das Gebäude ist bereits fertig gebaut, doch für die Innenausstattung der Unterkünfte fehlte noch das Geld.

Da der Verein bereits alle vorhandenen Mittel für den Bau des Internats eingesetzt hat, erklärte sich „Ein Herz für Kinder“ bereit, die Kosten zu übernehmen. Nun ist das Haus bezugsfertig und die Mädchen sind nun in einer sicheren Umgebung untergebracht und brauchen sich nicht mehr vor Übergriffen fürchten.

„Ein Herz für Kinder“

BILD hilft e.V. „Ein Herz für Kinder“
IBAN DE60 2007 0000 0067 6767 00 | BIC DEUTDEHH