Jessica träumt vom Urlaub am Meer

Kuscheln ist gut für die Seele. Ganz fest drückt Jessica Sumner (15) ihre vielen bunten Stofftiere im Kinderzimmer. Besonders, wenn sie von einer Behandlung zurückkommt. Das Mädchen leidet am ICF-Syndrom, einer angeborenen Immunschwäche mit Chromosomen-Defekt.

Weltweit sind nur 35 Fälle bekannt. Für die auch geistig behinderte Jessica ist die Krankheit eine Tortour. Weil der Körper keine Abwehrstoffe bildet, bekommt sie fünfmal in der Woche Infusionen.

„Leider hat sie rollende Venen“, sagt ihre alleinerziehende Mutter Rebecca (40). „Der Rekord liegt bei 13 Versuchen, bis es geklappt hat.“ Jessica lässt dabei alles tapfer über sich ergehen.

Ganz still sitzt sie im Wohnzimmer. Dagegen tobt ihr Bruder Jack (2) durch die Wohnung. Der kleine Junge ist Autist, lebt in seiner eigenen Welt und braucht ständig Aufmerksamkeit. Manchmal wird es Jessica zuviel. Dann hält sie sich die Ohren zu und läuft zu ihrem Kuschel-Zoo.

Auch Rebecca Sumner ist oft mit den Nerven am Ende. Wenn in der U-Bahn wieder fremde Menschen Bemerkungen über ihr angeblich ungezogenes Kind machen. Oder sie nachts um halb vier von ihrem schreienden Sohn geweckt wird. „Ich habe seit Jahren nicht mehr durchgeschlafen.“ Hilfe hat sie keine. Denn niemanden will ihren Sohn betreuen. „Ich kann deshalb nicht arbeiten, muss rund um die Uhr für die Kinder da sein.“

25 Kilo hat die Frau durch den Stress abgenommen. „Einmal gemeinsam in den Urlaub ans Meer fahren – das wäre ein Traum“, sagt sie. Ein anderer ist eine größere Wohnung. Die 55 Quadratmeter sind so wenig, dass Rebecca Sumner mit ihrem Sohn im Wohnzimmer schlafen muss. „Wir suchen schon lange nach drei Zimmern, sind aber bisher immer abgelehnt worden“, sagt die Mutter.

Sie nimmt ihre Kinder in die Arme. Kuscheln ist eben gut für die Seele.

Beim Charity-Marathon von ENERGY 93.3 und BILD München werden Spenden für Münchener Kinder in Not gesammelt. Der Erlös Mit kommt ausgewählten kranke und bedürftige Kindern wie z.B. Jessica zu Gute.

„Ein Herz für Kinder“

BILD hilft e.V. „Ein Herz für Kinder“
Spendenkonto 067 67 67
Deutsche Bank Hamburg | BLZ 200 700 00
IBAN DE60 2007 0000 0067 6767 00 | BIC DEUTDEHH