Jubel bei den Kindern in Herne

In der Max-Wiethoff-Schule gibt es Grund zum Jubeln. Denn Dank der Unterstützung von „Ein Herz für Kinder“ steht auf dem Schulhof nun ein neuer Kletterturm, der vielfältige Möglichkeiten zum Spielen bietet.

Der pädagogische Schwerpunkt der Einrichtung in Herne liegt in der sozialen Stärkung der Kinder, in einer gezielten Hausaufgabenbetreuung, einem gemeinsamen Mittagessen und in einem vielfältigen Freizeitangebot. Zuwendung und Nähe sollen für die Kinder stets erlebbar sein.

Ausgewogenes Spielen auf dem Außengelände war lange Zeit nicht möglich. Der Schulhof war lediglich möbliert – zwei bewegliche Fußballtore,  ein Klettergerüst und eine Tischtennisplatte standen zur Verfügung und boten kaum Spielanreize.  Diese Außenfläche führte zu Passivität und zu einem Anstieg aggressiven Handlungen.

Durch die Anschaffung der Kletterpyramide konnten die Bewegungsmöglichkeiten nun erweitert werden. Die Kinder haben nun viel mehr Spaß in ihren Pausen.

 

„Ein Herz für Kinder“

BILD hilft e.V. „Ein Herz für Kinder“
Spendenkonto 067 67 67
Deutsche Bank Hamburg | BLZ 200 700 00
IBAN DE60 2007 0000 0067 6767 00 | BIC DEUTDEHH