Jubel über neues Spielgerät

Eltern und Kinder in Böddenstedt sind happy: Mit Unterstützung von „Ein Herz für Kinder“ konnte der Spielplatz auf dem Gelände des VFL Sportfreund Böddenstedt e.V. mit einer neuen Spielanlage ausgestattet werden.

Der Sportplatz des Vereins liegt außerhalb des Ortes in Waldlage und verfügt neben den Fußballfeldern, einer Gymnastikhalle und einem Tennisplatz auch über einen inzwischen leider maroden Kinderspielplatz. Die Holzkonstruktionen vom Spielturm, der Wippe und dem Klettergerüst sind im Laufe der Jahre verfault. Die derzeitige Benutzung ist gefährlich. Inspektionen haben ergeben, dass Reparaturen keinen Sinn mehr machen.

Der Spielplatz ist jedoch ein fester Bestandteil im Dorfleben und soll deshalb wieder sicher und bespielbar sein. Das Gelände ist für alle im Dorf offen und frei zugänglich. Auch gibt es im Ort im Moment eine große Anzahl an  kleinen Kindern – 35 Kinder bis Kindergartenalter bei 520 Einwohnern. Deshalb soll der Spielplatz jetzt saniert und neu gestaltet werden.

Junge Väter aus der ortseigenen Feuerwehr haben zur ehrenamtlichen Eigenleistung ihre Arbeitskraft zu Verfügung gestellt. Die im Ort befindliche Firma und ortsansässige Landwirte unterstützen mit Arbeitsgeräten und Material. Die Kosten für das neue Spielgerät konnten jedoch nicht von dem Sportverein aufgebracht werden.

Da kam die Hilfe von der BILD-Hilfsorganisation gerade recht. So konnte eine multifunktionale Spielanlage angeschafft und aufgebaut werden. Inzwischen wurden alle Bauarbeiten abgeschlossen, das neue Spielgerät mit einem kleinen Fest eingeweiht.

„Ein Herz für Kinder“

BILD hilft e.V. „Ein Herz für Kinder“
Spendenkonto 067 67 67
Deutsche Bank Hamburg | BLZ 200 700 00
IBAN DE60 2007 0000 0067 6767 00 | BIC DEUTDEHH