Kinder aus Thüringen werden beim Bauspielplatz kreativ

1998 wurde der Verein „Offene Kinder- und Jugendarbeit – Jugendhaus Logo e.V.“ gegründet, um eine Einrichtung in Apolda(Thüringen) zu schaffen, in der Kinder ihre Freizeit verbringen können.

Jährlich bietet das Jugendhaus das Projekt „Bauspielplatz“ für 30 Kinder (8-14 Jahre) an. Hierbei bauen die Kinder gemeinsam Hütten, in denen sie dann übernachten.

Das Projekt ist hauptsächlich für Kinder aus sozialschwachen Familien gedacht. Die Betreuung und die Verpflegung für die Kinder ist kostenlos. Lediglich einen kleinen Betrag müssen die Kinder aufwenden, wenn sie am Wochenende in den selbstgebauten Hütten übernachten wollen.

Der Bauspielplatz steht jedes Jahr unter einem anderen Motto. So dreht sich dieses Jahr alles um den Bauernhof mit dem Motto „Bauernhof – Das LOGO geht auf’s Gehöft“.

Um die tolle Arbeit zu unterstützten, und den Bauspielplatz auch dieses Jahr wieder möglich zu machen, beteiligte sich „Ein Herz für Kinder“ bei der Finanzierung des Projektes, indem die Organisation die Verpflegung der Kinder und die Materialien für den Hüttenbau finanzierte.

„Ein Herz für Kinder“

BILD hilft e.V. „Ein Herz für Kinder“
Spendenkonto 067 67 67
Deutsche Bank Hamburg | BLZ 200 700 00
IBAN DE60 2007 0000 0067 6767 00 | BIC DEUTDEHH