Julia ist jetzt ein kleiner Engel

Dimitri und Irina wussten nicht mehr ein noch aus. Ihre Tochter Julia (†9) litt seit der Geburt an einem schweren Herzfehler. Wochenlang schwebte sie in akuter Lebensgefahr, doch am Ende war ihr kleines Herz nach langem, tapferen Kampf zu schwach und hörte am 11.11. auf zu schlagen.

Ihre Beine und das Gesicht waren zum Schluss voller Ödeme. In ihrer Heimat Moldawien konnte Julia, die nur noch müde war und immer schwächer wurde nicht operiert werden, weil der Eingriff zu kompliziert war.

Deshalb suchten die Eltern Hilfe beim Deutschen Herzzentrum in Berlin. Hier wollten die Spezialisten versuchen, ihr Leben zu retten.

Da nur der Vater arbeitet und die Mutter sich rund um die Uhr um ihre kranke Tochter kümmerte, konnte die Familie das Geld nicht aufbringen.

Die BILD-Hilfsorganisation „Ein Herz für Kinder“ sagte Julia in dieser Notsituation Unterstützung zu.

Doch die Hilfe kam zu spät. Kurz bevor Julia nach Deutschland gebracht werden sollte, starb sie in den Armen ihrer Eltern.

„Ein Herz für Kinder“

BILD hilft e.V. „Ein Herz für Kinder“
Spendenkonto 067 67 67
Deutsche Bank Hamburg | BLZ 200 700 00
IBAN DE60 2007 0000 0067 6767 00 | BIC DEUTDEHH