Dieses kleine Mädchen möchte hören lernen

Entgegen der Aussage eines Arztes kam Kateryna nicht gesund zur Welt– sie leidet an beidseitiger sensoneuraler Taubheit.

Als Kateryna (1) zur Welt kam war der Schock groß. Wieder mussten die Eltern Oksana (33) und Viacheslav (33) erfahren, das ihr Kind nicht gesund geboren wurde. Bereits acht Jahre zuvor war ihre Schwester Mariia schwerhörig zur Welt gekommen.

Ihr konnte mit speziellen Hörgeräten geholfen werden. Diese ermöglichen ihr, einen gewöhnlichen Kindergarten zu besuchen und in der Schule mit hörenden Kindern unterrichtet zu werden. Doch bei Kateryna war alles anders.

Die Eltern hatten sich vor dem Entschluss zu einem zweiten Kind umfangreichen Untersuchungen unterzogen. Die Ärzte bestätigten ihnen, das Kateryna gesund auf die Welt kommen würde. Doch entgegen der Aussage des Arztes war Kateryna nicht gesund – sie leidet an einer beidseitigen sensoneuralen Taubheit. Deshalb besteht bei ihr auch keine Möglichkeit, die Situation mit Hörgeräten zu verbessern

Damit das kleine Mädchen doch noch hören und damit auch sprechen lernen kann, braucht sie Cochlea-Implantate.

Die Mutter: „Heute ist unser Töchterchen Kateryna eineinhalb Jahre alt und je schneller die Operation durchgeführt wird, desto leichter wird die Rehabilitation verlaufen und sie wird endlich ihr erstes Wort sagen.“

Wie auch bei Schwester Maria bekommt die Familie keinerlei Unterstützung vom Staat, um die Operation zu ermöglichen. Deshalb wandten sich die Eltern an eine Spezialklinik in Polen, wo die Implantate jederzeit eingesetzt werden können.

Das Geld für die Operation kann die Familie allerdings nicht alleine aufbringen. Aufgrund des Gesundheitszustandes von Kateryna arbeitet zurzeit nur der Vater. Mit Hilfe von Spenden konnte bereits ein Teil der Kosten finanziert werden, jedoch fehlte immer noch ein großer Teil.

Deshalb sagte „Ein Herz Für Kinder“ zu, sich an den Behandlungskosten zu beteilgen, damit Kateryna sich bald lebhaft mit ihren Eltern und der Schwester unterhalten kann.

Ein Herz für Kinder

BILD hilft e.V. - "Ein Herz für Kinder"
Spendenkonto 067 67 67
Deutsche Bank Hamburg | BLZ 200 700 00
IBAN DE60 2007 0000 0067 6767 00 | BIC DEUTDEHH