Das „Green House“ wird renoviert

Die ALEH Organisation ist Israels größtes und am weitesten ausgebautes Netzwerk von Einrichtungen für Kinder mit mehrfachen und schweren Behinderungen.

Das „Aleh Moriah Center“ betreut aktuell 95 schwerbehinderte Kinder und Jugendliche, 55 davon sind unter 18 Jahren. Die Bewohner benötigen intensive Betreuung für alle alltäglichen Tätigkeiten wie Essen, Baden, Sitzen und bei der Grundhygiene. In dem Komplex sind betreute Wohnungen, eine Schule und eine medizinische Praxis untergebracht.

Die ALEH Organisation ist Israels größtes und am weitesten ausgebautes Netzwerk von Einrichtungen für Kinder mit mehrfachen und schweren Behinderungen.

Das „Aleh Moriah Center“ betreut aktuell 95 schwerbehinderte Kinder und Jugendliche, 55 davon sind unter 18 Jahren. Die Bewohner benötigen intensive Betreuung für alle alltäglichen Tätigkeiten wie Essen, Baden, Sitzen und bei der Grundhygiene. In dem Komplex sind betreute Wohnungen, eine Schule und eine medizinische Praxis untergebracht.

Im „Green House“ sind 12 schwerstbehinderte Kinder und 6 junge Erwachsene untergebracht. Das Haus hat 5 Schlafzimmer, eine Küche und zwei Badezimmer sowie eine Lobby, die als Speise- und Gemeinschaftsraum dient.

Das Haus ist schon alt und benötigt dringend eine Renovierung mit Verputz- und Anstricharbeiten. Türen, Decken und Böden, Betten, Regale und Schränke für die Schlafzimmer müssen ausgetauscht, neue Küchengeräte wie Geschirrspüler, Kühlschrank, Herd, Mikrowelle angeschafft werden. Außerdem ist die Sanierung der Badezimmer und die Ausstattung des Gemeinschaftsraumes erforderlich.

Damit all die erforderlichen Sanierungsmaßnahmen durchgeführt werden können, erklärte sich „Ein Herz für Kinder“ bereit, sich an den Kosten zu beteiligen.

„Ein Herz für Kinder“

BILD hilft e.V. „Ein Herz für Kinder“
Spendenkonto 067 67 67
Deutsche Bank Hamburg | BLZ 200 700 00
IBAN DE60 2007 0000 0067 6767 00 | BIC DEUTDEHH