Kids happy: Neue Sandspielkombi

Die Kleinsten der Kita Willich sind glücklich. Sie haben endlich ein tolles Klettergerüst, auf dem sie nach Herzenslust toben können.

Die Einrichtung in Willich betreut 75 Kinder bis 6 Jahre. Anfang 2015 wurde die Kita auch für die Betreuung der unter Dreijährigen ausgebaut. Mit der Aufnahme der ganz kleinen Kinder war umfangreiche Umbau- und Modernisierungsmaßnahmen im Innen- und Außenbereich notwendig, um auch den Bedürfnissen der unter Dreijährigen gerecht zu werden.

Eines der beliebtesten Geräte im Außenbereich war eine „Baustelle“ mit Seilzug und Klettermöglichkeiten. Die Anlage wurde jedoch bei der Gründung gebaut und ist mittlerweile marode. aus Sicherheitsgründen musste sie abgerissen werden.

Einen Großteil der finanziellen Mittel für die zahlreichen Maßnahmen konnte das DRK – als Träger der Einrichtung – bisher aus eigenen Mitteln aufbringen. Doch für die nun geplante Sandspielkombination fehlte das Geld. Da viele Kinder die Einrichtung besuchen, ist der Wunsch der Kita, dass die Kinder in einem geborgenen und glücklichen Umfeld groß werden. Dazu gehört natürlich auch ein schöner Spielplatz, auf dem den Kleinen vielfältige Möglichkeiten zum Toben zur Verfügung stehen.

Leider konnte die Kita die nötige Anpassung des Außengeländes insbesondere auch für die U3-Kinder nicht aus eigenen Mitteln finanzieren. Doch mit der Unterstützung von „Ein Herz für Kinder“ konnte schon mal ein Spielgerät für die ganz Kleinen angeschafft werden.

Die Kita: „Im Namen aller Kinder, Eltern und dem gesamten Team möchten wir ganz herzliche Danke sagen für die tolle Sandspielkombination. Die Freude war riesengroß und das neue Spielgerät wird von den Kindern sehr gerne bespielt.“

„Ein Herz für Kinder“

BILD hilft e.V. „Ein Herz für Kinder“
Spendenkonto 067 67 67
Deutsche Bank Hamburg | BLZ 200 700 00
IBAN DE60 2007 0000 0067 6767 00 | BIC DEUTDEHH