„Ein Herz für Kinder“ unterstützt die Kita „Amon“

Der Kindergarten „Amon“ kümmert sich um benachteiligte Kinder aus bitter armen israelischen Familien. Die Eltern leben am Existenzminimum, haben oftmals keine Arbeit.

Da Kindergärten in Israel nicht kostenlos sind, ist es für die Kindereichen Familien unmöglich, die Kosten allein zu tragen. In der Folge gibt es viele Kinder, denen ein Besuch der Kita nicht möglich ist.

Dabei ist gerade der Kindergarten ein wichtiges Instrument, um den Familien zu helfen und den Kleinen schon zu Beginn Bildungsmöglichkeiten zu schenken. Sie können hier nämlich schon Grundkenntnisse im Lesen und Schreiben lernen, werden zudem medizinisch versorgt und erhalten regelmäßige, gesunde Mahlzeiten.

Die Gehälter für die Kita in Amon werden von der Stadt getragen. Doch für die Ausstattung fehlte das Geld.

„Ein Herz für Kinder“ sagte Unterstützung zu und so konnte der Spielbereich draußen mit Rutschen, Schaukeln und Sandkästen erweitert werden. Außerdem ist durch die Hilfe der BILD-Hilfsorganisation nun auch die weitere Grundversorgung der Kinder mit Lebensmitteln gesichert.

„Ein Herz für Kinder“

BILD hilft e.V. „Ein Herz für Kinder“
Spendenkonto 067 67 67
Deutsche Bank Hamburg | BLZ 200 700 00
IBAN DE60 2007 0000 0067 6767 00 | BIC DEUTDEHH