Flucht aus dem Alltag

Die Arbeiterwohlfahrt AWO – Landesverband Thüringen betreibt in Meiningen das Kinder- und Jugendzentrum „Max‘ Inn“. Hier können die Kinder aus Meiningen und Umgebung gemeinsam ihre Freizeit gestalten, miteinander reden und spielen sowie bei der Bearbeitung verschiedener Projekte lernen. Ein weiteres Angebot stellt die Kinderfreizeit dar.

Kinder, die aus sozial schwachen Verhältnissen kommen und deren Eltern über kein oder ein sehr geringes Einkommen verfügen, können bei den Kinderfreizeiten während der Sommerferien für fünf Tage dem Alltag entfliehen. Durch erlebnisorientierte Methoden sollen die 30 teilnehmenden Kinder im Alter von 7 bis 12 Jahren gestärkt werden. Durch die Verbindung von Natur, Bewegung und Erleben wird eine Atmosphäre geschaffen, in der Phantasie, Vertrauen und die eigene Willensstärke erlebbar werden.

Der Verein BILD hilft e.V. „Ein Herz für Kinder“ unterstützte die AWO Meiningen bei der Durchführung der Kinderfreizeit in 2009 durch eine Spende und ermöglichte somit 30 Kindern eine unbeschwerte Woche.

Wiltrud Hart vom „Max‘ Inn“ bedankt sich für die Hilfe: „Für die 30 Kinder war es ein tolles Erlebnis, da sie zum ersten Mal an einer Ferienfahrt teilnehmen durften. Ohne die Förderung von ‚Ein Herz für Kinder‘ wäre es den Kindern nie möglich gewesen, diese tolle, erlebnisreiche Ferienfahrt durchzuführen.“

„Ein Herz für Kinder“

BILD hilft e.V. „Ein Herz für Kinder“
Spendenkonto 067 67 67
Deutsche Bank Hamburg | BLZ 200 700 00
IBAN DE60 2007 0000 0067 6767 00 | BIC DEUTDEHH