5000 Euro für dieses Vorzeige-Objekt!

„O ja, Brokkoli-Auflauf!“ Michelle (13) strahlt, als sie hört, was es zum Essen gibt. Es ist Mittagszeit im Kinderhaus Malstatt. Und 15 Kinder im Alter von acht bis 14 Jahren sind wie jeden Tag gekommen, um sich von Inge Benteyn (49) bekochen zu lassen.

Seit fünf Jahren gibt es das Kinderhaus. Und für viele Jungen und Mädchen ist es aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken. Kinderhaus-Leiter Carsten Freels (37): „Wir helfen bei Alltagsproblemen. Bei den Schulaufgaben.“

Viele der jungen Besucher kommen aus Problemfamilien. Arbeitslose Eltern, wenig Geld. Kaum Zeit für einander. „Das Kinderhaus ist meine neue Familie geworden“, sagt Martina Yilmaz (45). Die beiden Töchter der allein erziehenden Mutter sind regelmäßige Gäste im Kinderhaus.

„Sie haben hier Freunde gefunden. Und auch ich treffe hier Mütter, die ähnliche Sorgen und Nöte haben wie ich.“

Das Kinderhaus ist ein Modellversuch. Ein erfolgreicher, obwohl die finanziellen Mittel kaum ausreichen. Freels: „Deshalb sind wir sehr froh über die 5000 Euro von der Hilfsorganisation ,Ein Herz für Kinder‘. Das Geld können wir sehr gut gebrauchen!“

„Ein Herz für Kinder“

BILD hilft e.V. „Ein Herz für Kinder“
Spendenkonto 067 67 67
Deutsche Bank Hamburg | BLZ 200 700 00
IBAN DE60 2007 0000 0067 6767 00 | BIC DEUTDEHH