Herz-Zentrum für Kinder eröffnet

Ihre kleinen Herzen haben gerade erst angefangen zu schlagen – und schon kämpfen sie ums Überleben. Babys. Kinder. Sie brauchen ein neues Lebensorgan.

Am Uni-Klinikum Gießen wurde das bundesweit 1. Kinder- Herztransplantations-Zentrum eröffnet. Nach 12 Monaten Bauzeit stehen hier zwei Operationssäle, 26 Betten auf zwei Stationen zur Verfügung. Die Einrichtung ist Teil des Kinderherzzentrums.

Damit sich die kleinen Patienten nicht einsam fühlen, Angst bekommen, können Eltern mit aufgenommen werden.

Erste Operationen fanden bereits statt. Baukosten: 7,5 Mio Euro. Weitere 7,5 Mio kostete die medizinische Ausstattung.

1988 wurde in Gießen das erste Säuglingsherz in Deutschland erfolgreich transplantiert.

„Ein Herz für Kinder“

BILD hilft e.V. „Ein Herz für Kinder“
Spendenkonto 067 67 67
Deutsche Bank Hamburg | BLZ 200 700 00
IBAN DE60 2007 0000 0067 6767 00 | BIC DEUTDEHH