Jubel über neue Kletterstrecke

Großer Jubel bei den Kleinen vom Kinderhouse Salzwedel: Seit wenigen Wochen haben die Kids dank der BILD-Hilfsorganisation eine neue Attraktion auf ihrem Außengelände – eine große Kletter- und Balancierstrecke, die viele Möglichkeiten zum Toben und Spielen bereit hält.

Die Leitung der bilingualen Einrichtung, die einzigartig in Sachsen-Anhalt ist, wandte sich an „Ein Herz für Kinder“ mit der Bitte um Unterstützung. Das 1700 Quadratmeter große Außengelände wurde in den letzten Jahren vor allem durch viel Eigenleistung zu einem naturnahen Bewegungsspielplatz umgestaltet. Neben einem großen Sandkasten wurde auch eine Bewegungsbaustelle mit einem alten Bauwagen und diversen hölzernen Baumaterialien errichtet. Ziel ist es die Kreativität, Motorik und vor allem die Freude an Bewegung zu fördern. Denn immer wieder werden auch die Erzieher mit der Tatsache konfrontiert, dass sich die Kinder bedingt durch das häusliche und weitere Umfeld zu wenig bewegen. Bewegung jedoch ist die Basis einer gesunden Entwicklung. Deshalb ist es der Einrichtung so wichtig, Bewegungsdefizite durch eine altersgerechte Außenspielanlage auszugleichen, die die Kinder anregt, sämtliche ihnen zur Verfügung stehenden Sinne und intellektuellen Fähigkeiten einzusetzen und weiterzuentwickeln.

Dabei hilft „Ein Herz für Kinder“ gerne mit – lachende und fröhliche Kinder sind nun täglich der schönste Dank für das neue Bewegungsparadies.

„Ein Herz für Kinder“

BILD hilft e.V. „Ein Herz für Kinder“
Spendenkonto 067 67 67
Deutsche Bank Hamburg | BLZ 200 700 00
IBAN DE60 2007 0000 0067 6767 00 | BIC DEUTDEHH