Ausstattung für drei Spielräume

Im Dietrich-Bonhoeffer-Klinikum in Neubrandenburg werden jährlich rund 2500 kleine Patienten stationär behandelt. Ein Hauptschwerpunkt des Krankenhauses liegt in der Behandlung onkologischer Erkrankungen.

Gerade für die oftmals schwer kranken Kinder ist eine familienfreundliche Atmosphäre für den Heilungsprozess unabdingbar. Deshalb plante der Förderverein „Kind im Krankenhaus e.V.“ die Umgestaltung der Spielzimmer.

Da die kosten nicht allein vom Förderverein getragen werden konnten, half „Ein Herz für Kinder“. So konnten für die Spielzimmer Schrankwände, Tische, Stühle, Bänke, eine Spielzeugburg mit Rutsche sowie eine Spielzeugküche angeschafft werden.

Die Vorsitzende des Fördervereins: „Die Kinder haben viel Freude an den Spielsachen. Die Spielzimmer bieten beste Möglichkeiten zur Ablenkung vom Klinikalltag und tragen dazu bei, dass trotz Krankheit der Aufenthalt in unserem Zentrum für Kinder- und Jugendmedizin den kleinen Patienten und deren Eltern in guter Erinnerung bleibt.“

„Ein Herz für Kinder“

BILD hilft e.V. „Ein Herz für Kinder“
Spendenkonto 067 67 67
Deutsche Bank Hamburg | BLZ 200 700 00
IBAN DE60 2007 0000 0067 6767 00 | BIC DEUTDEHH