Eine neue Klinik

Die Zustände in der Kinderklinik in Pristina (Kosovo) sind erschreckend: bröckende Wände, dicker schwarzer Schimmel an den Wänden und frei liegende Leitungen. Die Klinik muss dringend saniert werden, denn jährlich werden hier 2200 Kinder behandelt – kostenlos.

Doch vor Ort fehlt das Geld für die kostspielige Sanierung, den Neubau der Notaufnahme und die Erneuerung der Versorgungsleitungen. Für eine schnelle Hilfe wurde der Verein „Dilli i Kosovo“ („Sonne für Kosovo“) gegründet, der das Projekt betreut. Das Verbindungsbüro der Deutschen Botschaft in Pristina nahm das Vorhaben unter die Lupe. Das Fazit: sehr förderungswürdig.

Der Startschuss für den finanziellen Einsatz von „Ein Herz für Kinder“. Alle Abriss- und Neubaukosten werden übernommen.

„Ein Herz für Kinder“

BILD hilft e.V. „Ein Herz für Kinder“
Spendenkonto 067 67 67
Deutsche Bank Hamburg | BLZ 200 700 00
IBAN DE60 2007 0000 0067 6767 00 | BIC DEUTDEHH