Nachsorge für schwer kranke Kinder

Oftmals reicht die medizinische Versorgung von chronischen, schwer kranken oder Krebskindern nicht aus, um ihre Not zu lindern. Neben der Sorge um das Kind wird das Sozialgefüge der Familie schwer belastet.

Hier will der Verein „Kinderlotse e.V.“ helfen. Die Mitarbeiter lotsen die schwer kranken Kinder nach einem stationären Klinikaufenthalt nach Hause und entlasten die Familie durch eine hochwertige häusliche Betreuung, die oftmals von den Krankenkassen nicht übernommen wird.

Vielfach mangelt es betroffenen Familien an medizinischen Kenntnissen oder finanziellen Mitteln. Oftmals gibt es in den Familien auch Geschwisterkinder, die ebenso der Aufmerksamkeit und Fürsorge der Eltern bedürfen.

Hier helfen die Kinderlotsen. Sie kennen die Sorgen und Nöte der Eltern und schenken durch ihre Erfahrung und Können den Familien Stabilität und Vertrauen sowie eine sichere Überleitung und Rückführung in ein entspanntes Leben.

Konkret läuft es so ab, dass die Kinderkrankenschwestern der Kinderklinik im UKE, gleichermaßen Kinderkrankenschwestern des Kinderlotsen, nach einem stationären Aufenthalt die Familien zu Hause besuchen und durch ihre Präsenz vor Ort eine adäquate sozialmedizinische Nachsorge absichern und Vertrauen schaffen. Begleitend hierzu finden auch Kurse und Beratungen von Ärzten, Kinderkrankenschwestern und Psychologien im UKE statt.

Durch diese kombinierte Unterstützung ist es möglich die Kinder früher vom Krankenhaus nach Hause zu entlassen.

Aktuell werden 25 Kinder betreut. Der Umfang der zu betreuenden Kinder liegt jedoch wesentlich höher; die derzeitigen Ressourcen des Vereins lassen aber nicht mehr Nachsorge-Tätigkeit zu.

Deshalb bittet der Verein „Ein Herz für Kinder“ um finanzielle Unterstützung, um noch mehr Kinder betreuen zu können.

Die BILD-Hilfsorganisation hilft den Lotsen bei ihrer wichtigen Arbeit und ebnet damit den schwer kranken Kindern den Weg nach Hause.

„Ein Herz für Kinder“

BILD hilft e.V. „Ein Herz für Kinder“
Spendenkonto 067 67 67
Deutsche Bank Hamburg | BLZ 200 700 00
IBAN DE60 2007 0000 0067 6767 00 | BIC DEUTDEHH