Flucht aus dem tristen, grauen Alltag

Der Kinderschutzdienst Westerwald des Deutschen Roten Kreuzes unterstützt Jungen und Mädchen, die Opfer von Missbrauchs- und Gewaltübergriffen geworden sind. Durch den zunehmenden Bedarf an Beratungs- und Unterstützungsleistungen werden mittlerweile über 130 Mädchen und Jungen betreut. Die Kinder haben hier die Möglichkeit aus ihrem meist grauen und tristen Alltag zu entfliehen.

BILD hilft e.V. „Ein Herz für Kinder“ unterstützt den Kinderschutzdienst Westerwald. Durch die Unterstützung der BILD-Hilfsorganisation konnte ein Boxsack angeschafft werden. Unter professioneller Betreuung können die Kinder, die verschiedene Formen der Gewalt erleben mussten, hier ihre aufgestauten Aggressionen herauslassen.

Für den Außenbereich der Einrichtung konnten eine Schaukel mit Kletterelementen, ein Gartenhaus sowie ein Wasserpark für den Sandkasten angeschafft werden. Endlich konnte durch diese Anschaffungen das Außengelände kindgerechter und vor allem für die Kinder attraktiver gestaltet werden. Nun bieten sich zahlreiche neue Möglichkeiten zum Spielen und Toben.

Zu guter Letzt konnte durch die Unterstützung von „Ein Herz für Kinder“ im Kinderschutzdienst Westerwald ein Spielfest für sozial benachteiligte Kinder und Jugendliche veranstaltet werden. Durch zahlreiche Programmpunkte wie Auftritten des Judovereins, der Bambini-Tanzgruppe und eines EInradfahrers konnten die Kinder und Jugendlichen einen Tag lang ihrem von Problemen gekennzeichneten Alltag entfliehen. Etwa 400 Besucher erlebten den Aufführung des Theaterstückes „Der kleine Angsthase“, konnten ihre Fortuna am Glücksrad suchen und bei Kaffee, Kuchen, leckeren, alkoholfreien Cocktails und mehr den Tag ausklingen lassen. Ein besonderes Highlight dieses überaus gelungenen Tages war der spontane Besuch des Kinderlieder-Sängers „Oliver Mager aus Mainz“, der singend und tanzend mit den Kindern seine Hits zum Besten gab.

„Das Fest war aus unserer Sicht und den Rückmeldungen der Besucher nach zu urteilen, ein voller Erfolg. Ohne die Unterstützung durch BILD hilft e.V. ’Ein Herz für Kinder’ wären diese zusätzlichen Angebote leider nicht möglich gewesen. Daher möchte ich mich, auch im Namen aller Kinder und Jugendlichen, ganz herzlich für die großzügige Spende bedanken.“, resümiert Anke Marzi, Bereichsleiterin Soziale Arbeit/Bildung vom Kinderschutzdienst Westerwald.

„Ein Herz für Kinder“

BILD hilft e.V. „Ein Herz für Kinder“
Spendenkonto 067 67 67
Deutsche Bank Hamburg | BLZ 200 700 00
IBAN DE60 2007 0000 0067 6767 00 | BIC DEUTDEHH