Spielgerät für die Kleinsten

Für die Kleinsten wird jetzt der Spass ganz groß geschrieben! Denn endlich haben sie ein Spielgerät auf dem sie nach Herzenslust toben und sich entfalten können.

Die Kita „Am Buchenberg“ in Daubringen beherbergt drei Kindergruppen, davon zwei Familiengruppen, in denen Kinder ab 2 Jahren aufgenommen werden können. In der Einrichtung dürfen sie Kleinen laut, fröhlich, neugierig, übermütig, wütend oder traurig sein. Im täglichen Spiel wollen die Erzieher dem Kind Sicherheit in verschiedenen Lebenssituationen vermitteln. Sie möchten Unternehmungslust und Entdeckungsfreude stärken und dem Kind helfen, sich zu verständigen, ihm Zusammenhänge darzustellen, sowie seine Kritik- und Durchsetzungsfähigkeit fördern. So lernt das Kind, sich einerseits selbst zu verwirklichen, andererseits in der Gemeinschaft zu leben und zu bestehen, sowie die Rechte der Anderen zu achten.

Derzeit kümmern sich die Betreuer um sehr viele Kinder im Alter von einem Jahr. Die Kleinsten haben im Außenbereich wenige Bewegungsmöglichkeiten, denn für Spielgeräte für Kinder unter drei Jahren sind die Sicherheitsstandards sehr hoch.

Die ersparten Gelder der Einrichtung stecken bereits in einen Krippenwagen und einem Podest für die Kleinen im Innenbereich.

Für ein Spielgerät, speziell für unter Dreijährige, fehlt es nicht nur der Stadt an Geld, sondern auch der Einrichtung.

Deshalb erklärte sich „Ein Herz für Kinder“ bereit, sich an den Kosten für das Klettergerüst „Käfer“ zu beteiligen, das Dank der Unterstützung nun auch schon eingeweiht werden konnte. Die Kinder malten ein großes DANKE-Plakat und sind happy, wenn sie auf ihrem Spielplatz toben können.

„Ein Herz für Kinder“

BILD hilft e.V. „Ein Herz für Kinder“
Spendenkonto 067 67 67
Deutsche Bank Hamburg | BLZ 200 700 00
IBAN DE60 2007 0000 0067 6767 00 | BIC DEUTDEHH