Naturnahe Wassermatschanlage

Die Kita der evngelisch-lutherischen Kirchengemeinde Bodenteich wurde vor einem Jahr um zwei Krippengruppen erweitert. Der Um- und Erweiterungsbau die Gemeinde vor eine große finanzielle Herausforderung. Da aber der Bedarf an Krippenplätzen so hoch ist, musste das Vorhaben so schnell wie möglich umgesetzt werden. Für die Neugestaltung des Außengeländes aber war kein Geld mehr vorhanden. Ein Fall für „Ein Herz für Kinder“.

Der kleine Gemeinde in Niedersachsen liegt in einem strukturschwachen Gebiet, deshalb sind kaum öffentliche Gelder zu beziehen, durch die der Bau eines naturnahen Außengeländes, das den Vorstellungen der Einrichtung entspricht, ermöglicht werden kann. Dennoch öchte die Kita den kleinen Kindern die Chance geben, sich viel zu bewegen, ihre Umwelt zu entdecken und altersgerecht spielen zu können. Die ganzheitliche Entwicklung der Kleinsten hat für die Kita oberste Priorität, denn durch das Erleben und den Umgang mit natürlichen Elementen wird der Sinn für die Natur gestärkt und die Verantwortung für die Umwelt geweckt.

Der größte Wunsch der Kita: eine naturnahe Wassermatschanlage, durch die die Kinder das Element Wasser mit allen Sinnen kennenlernen und beobachten können. „Ein Herz für Kinder“ machte diesen Wunsch wahr und so haben die Kleinen nun täglich Freude am matschen und spielen., hören und „schmecken“. Es soll eine naturnahe Wassermatschanlage entstehen.

„Ein Herz für Kinder“

BILD hilft e.V. „Ein Herz für Kinder“
Spendenkonto 067 67 67
Deutsche Bank Hamburg | BLZ 200 700 00
IBAN DE60 2007 0000 0067 6767 00 | BIC DEUTDEHH