So macht spielen wieder Spaß

„Wasser marsch!“ hieß es kürzlich in der Kita der Bethlehemgemeinde in Göttingen! Mit großem Juchhu konnten die Kleinen endlich ihre neue Wasser-Matsch-Anlage in Besitz nehmen.

Als die Kita vor fünf Jahren konzipiert wurde, war lediglich eine Krippengruppe mit 15 Kindern vorgesehen. Durch den gestiegenen Bedarf an Betreuungsplätzen wurde 2012 eine weitere Krippengrupe eingerichtet. Dafür waren Umbau- und Erweiterungsarbeiten notwendig, die mit hohen Kosten verbunden waren. Deshalb standen keine weiteren Gelder für den Ausbau des Außengeländes zu Verfügung, obwohl auch dieser dringend notwendig war. Denn: das bestehende Gelände ist für 30 Kinder viel zu klein, um sich beim Spielen frei entfalten zu können.

Deshalb wurde eine kleine Wiese direkt bei der Kita als zusätzlicher Spielplatz auserkoren. Damit dieser Anreiz zu Bewegung gibt, sind entsprechende Spielgeräte erforderlich, die aber von der Kita nicht bezahlt werden konnten.

Doch mit Hilfe von „Ein Herz für Kinder“ konnten die Pläne der Kita doch noch umgesetzt und eine neue Wassermatsch-Anlage installiert werden.

Die Kita: „Unsere Kinder sind begeistert. Sie beklettern, bespielen, erforschen die Anlage und nutzen Sand und Wasser, um vielfältige Sinneserfahrungen zu sammeln. Bereits in der Umbauphase beobachteten sie voller Neugier und Spannung die Arbeiten mit Bagger und Radlader.“

„Ein Herz für Kinder“

BILD hilft e.V. „Ein Herz für Kinder“
Spendenkonto 067 67 67
Deutsche Bank Hamburg | BLZ 200 700 00
IBAN DE60 2007 0000 0067 6767 00 | BIC DEUTDEHH