Jubel in der „Villa Butterblume“

Kleine Grashüpfer und Raupen fühlen sich in der Butterblume richtig wohl und haben jeden Tag richtig Spass.

Mit viel Engagement haben die Eltern die Kita renoviert und umgestaltet, sodass sie vor zwei Jahren in Bielefeld eröffnet werden konnte. Seitdem wird die Einrichtung von rund 30 Kindern besucht. In den Kita-Räumen, die von den Eltern hergerichtet wurden, können die Kinder eine abwechslungsreiche, harmonische Zeit verbringen.

Das Aussengelände dagegen liegt noch brach. Deshalb ist es der größte Wunsch der Einrichtung, dass der Spielplatz naturnah umgestaltet werden kann. Ausgehend von Ernährungs-, Natur- und Umweltprojekten sowie Bewegungsangeboten, die bereits im Kita-Alltag verankert sind, soll auch durch einen entsprechenden Aussenbereich die pädagogische Arbeit erweitert werden.

Die Kosten für die Umgestaltung sind allerdings enorm hoch und können nicht allein von der Einrichtung getragen werden. „Ein Herz für Kinder“ erklärte sich deshalb bereit, die Einrichtung zu unterstützen und finanzierte neue Spielgeräte, die inzwischen auch schon aufgebaut werden konnten.

Die Kita: „Wir, das Team und natürlich die Kinder im Besonderen sind sehr glücklich darüber.“

„Ein Herz für Kinder“

BILD hilft e.V. „Ein Herz für Kinder“
Spendenkonto 067 67 67
Deutsche Bank Hamburg | BLZ 200 700 00
IBAN DE60 2007 0000 0067 6767 00 | BIC DEUTDEHH