Neue Wassermatschanlage eingeweiht

Gespannt und voller Vorfreude haben sich die Kids der Kita „Starke Kinder“ in Dormagen im Kreis versammelt. Geduldig warten sich darauf, dass endlich die neue Wassermatschanlage eingeweiht wird, die Dank der Unterstützung von „Ein Herz für Kinder“ angeschafft werden konnte.

Nach einer kleinen Zeremonie war es endlich soweit. Die Erzieher gaben die Anlage frei und dann gab es kein Halten mehr. Dann hieß es endlich: „Wasser Marsch“!

Mit Eimern und kleinen Gießkannen wurde Wassser geschöpft, mit Sand gematscht und kleine Kleckerburgen gebaut. Die Kids sind happy, dass sie endlich wieder richtig spielen und dabei ihren kreativen Ideen freien Lauf lassen können. Denn Wasser ist für die Kinder ein natürliches Element mit hohem Aufforderungscharakter zum Experimentieren.

Vor Jahren wurde in der Kita aus Eigeninitiative eine Wasseranlage selbst gebaut. Da neuerdings in der Einrichtung aber auch Kinder unter drei Jahren betreut werden, entsprach diese Anlage nicht mehr den Regeln zum Gesundheitsschutz der Kleinstkinder und musste abgebaut werden.

Für eine neue Anlage, die alle speziellen Sicherheitsmaßnahmen zur Unfallverhütung berücksichtigt, fehlte der Kita das Geld. Durch Spendenaktionen konnte rund die Hälfte der Kosten gedeckt werden, den Rest übernahm die BILD-Hilfsorganisation, sodass die Kindern nun glücklich sind, wieder mit dem Wasser spielen und experimentieren zu können.

„Ein Herz für Kinder“

BILD hilft e.V. „Ein Herz für Kinder“
Spendenkonto 067 67 67
Deutsche Bank Hamburg | BLZ 200 700 00
IBAN DE60 2007 0000 0067 6767 00 | BIC DEUTDEHH