Neue Hochebene im Haus Pape

Das „Haus Pape“ des Vereins „Kindertagesstätten Lilienthal e.V.“ war 25 Jahre in einem alten Fachwerkhaus der Gemeinde untergebracht. Doch im März 2009 gab es für die 74 Kinder im Alter von 2 bis 6 Jahren eine unerwartete Nachricht: Da das Haus einsturzgefährdet ist, muss es sofort evakuiert werden.

Daraufhin wurden die Kinder vorübergehend in zwei Häuser verteilt. Hier war eine kindgerechte Betreuung leider kaum möglich.

Im August 2010 zogen die Kinder endlich in ein neues Gebäude. Doch die Renovierung und die neue Ausstattung der Kita verschlang Unsummen. Es blieb kaum Geld für eine Spielecke für die Kleinen.

„Ein Herz für Kinder“ unterstütze den Bau einer Hochebene, einer Abenteuer- und Kletterlandschaft über zwei Ebenen, in der die Kids spielen und toben können. Die Kita-Leitung: „Die neue Hochebene bietet den Kindern jede Menge Möglichkeiten zur Bewegung und zum freien spielen. Die Kinder sind begeistert und freuen sich sehr“.

„Ein Herz für Kinder“

BILD hilft e.V. „Ein Herz für Kinder“
Spendenkonto 067 67 67
Deutsche Bank Hamburg | BLZ 200 700 00
IBAN DE60 2007 0000 0067 6767 00 | BIC DEUTDEHH