Snoezelraum für Uni-Krippe

Die Hochschule für angewandten Wissenschaften für Kunst in Hildesheim eröffnete 2006 eine Krippe für 50 Kinder im Alter von 9 Monaten bis 3 Jahren von Studierenden und Eltern aus der Nachbarschaft. Von 7.30 Uhr bis 18 Uhr werden die Kinder von bis zu 8 Erziehern betreut.

Gerne hätte die Krippe für ihre Kleinen einen „Snoezelraum“, ein Raum zum Schlafen, Lernen und Spielen. Da das Haushaltsbudget gekürzt wurde, bekommt die Krippe leider keine staatliche Hilfe mehr.

Darum wandten sich die Verantwortlichen an „Ein Herz für Kinder“ für finanzielle Unterstützung zur Realisierung des Snoezelraums. Die BILD-Hilfsorganisation sagte die Hilfe zu, so dass die Kleinen in Zukunft in den Räumlichkeiten entspannen können und sich wohlfühlen.

„Ein Herz für Kinder“

BILD hilft e.V. „Ein Herz für Kinder“
IBAN DE60 2007 0000 0067 6767 00 | BIC DEUTDEHH