Indoorspielplatz für die kalten Wintermonate

Schonnebeck ist einer der ärmsten Stadtteile in Essen. Für die Kleinsten gibt es leider wenig Freizeitmöglichkeiten in dem sozialen Brennpunkt. Gerade in den kalten und nassen Wintermonaten sieht es für die Kinder in Schonnebeck eher trostlos aus.

Um dem mangelnden Angebot an Freizeit und Vergnügen entgegenzuwirken, plante die Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde Essen einen Indoorspielplatz im Gemeindezentrum. Dieser soll bis zu 40 Kindern die Möglichkeit geben, im Winter zu spielen und zu toben. Um den Indoorspielplatz attraktiver für die Kleinen zu gestalten, sollte ein Kinderspielhaus angeschafft werden.

Die BILD-Hilfsorganisation „Ein Herz für Kinder“ unterstützte das Vorhaben der Kirchengemeinde und finanzierte die Anschaffung des Spielhauses.

Im November 2011 war es dann endlich soweit. Das kleine Spielhäuschen stand und wurde sofort von den überglücklichen Kindern in Beschlag genommen. Egal wie nass und kalt es in den Wintermonaten draußen ist, der Indoorspielplatz ist immer warm, lustig und lädt zum Spaß haben und Spielen ein.

„Ein Herz für Kinder“

BILD hilft e.V. „Ein Herz für Kinder“
Spendenkonto 067 67 67
Deutsche Bank Hamburg | BLZ 200 700 00
IBAN DE60 2007 0000 0067 6767 00 | BIC DEUTDEHH