Neue Spielsachen für die Kleinsten

Tolle Holzbauklötze, die Möglichkeiten zum kreativen Spiel bieten, haben sich die Kids der Kita Jordanstrasse in Hamburg schon lange gewünscht. Mit Unterstützung von „Ein Herz für Kinder“ wurde dieser sehnliche Wusch wahr.

Die Kita, eine gemütliche Villa mit neu angelegtem Außengelände und Wasserspielanlage, liegt in einer ruhigen Wohnstraße. Die Einrichtung bietet ihren kleinen Besuchern eine Bewegungsbaustelle und einen Planschraum. Auf dem Tagesprogramm stehen auch Besuche in der Turn- und Schwimmhallle, denn Bewegung ist ein kindliches Grundbedürfnis und Basis aller weiteren Bildungsprozesse.

Die 88 Kinder finden Geborgenheit in Gruppen mit festen Bezugspersonen. Zur alltäglichen Arbeit gehört auch die Vorschularbeit, ein ganztägiges Ferienprogramm und eine gesunde Ernährung.

Durch das Hamburger Bildungsgesetz hat die Kita vermehrt Krippenkinder aufgenommen. Damit mussten auch komplett neue Spielgeräte angeschafft werden, die von den kleinsten Kindern benutzt werden können. Auch das Mobiliar musste damit erneuert und dem Kleinkindalter angepasst werden.

Da die Eigenmittel für die Neuanschaffungen nicht ausreichten, erklärte sich die BILD-Hilfsorganisation bereit, zu helfen. Mit den neuen Bausteinen können die Kindern nun ihrem kreativen Spiel freien Lauf lassen. Gleichzeitig werden ihre motorischen Fähigkeiten gefördert.

 

„Ein Herz für Kinder“

BILD hilft e.V. „Ein Herz für Kinder“
Spendenkonto 067 67 67
Deutsche Bank Hamburg | BLZ 200 700 00
IBAN DE60 2007 0000 0067 6767 00 | BIC DEUTDEHH