Neue Kita in Oranienburg

Das Christliche Jugendzentrum Oranienburg e.V. wurde 1990 gegründet und ist eine überkonfessionelle Einrichtung und ist keiner bestimmten Kirche angeschlossen, arbeitet aber mit den Kirchen vor Ort zusammen. Zum Angebot gehört ein Mutter-Kind-Haus, Jugendcafé und ein Wohnprojekte für Jugendliche. Weiterhin gibt es eine offene Beratung für Erziehungsfragen.

Im Februar 2012 wurde zusätzlich die „Kita  Leuchtturm“, mit 20 Plätzen in dem vorhandenen Gebäude eröffnet.

Aufgrund der großen Nachfrage an Betreuungsplätzen für Kinder unter 3 Jahren soll jetzt ein weiteres Gebäude in der Innenstadt gebaut werden.

Insgesamt sollen 75 Kinder, in 4 Gruppen, auf drei Ebenen in der neuen Einrichtung betreut werden. Im Untergeschoss befinden sich Technik-, Abstell-, Material- und Geräteraum. Im Erdgeschoss sollen die vier Gruppen-, Mehrzweckräume, Waschraum, Garderoben, Flur und der Eingang entstehen und im Obergeschoss befindet sich ein Therapieraum, der Aktivraum und das Büro.

Da der Träger allein nicht die Kosten für den Neubau tragen kann, sagte „Ein Herz für Kinder“ großzügige Unterstützung damit, damit die Bauarbeiten schnellstmöglich abgeschlossen werden können. 

„Ein Herz für Kinder“

BILD hilft e.V. „Ein Herz für Kinder“
Spendenkonto 067 67 67
Deutsche Bank Hamburg | BLZ 200 700 00
IBAN DE60 2007 0000 0067 6767 00 | BIC DEUTDEHH