Zweiter Krippenraum für die Kleinsten

Die DRK-Kita „Spatzennest“ ist eine Oase für die Kleinen.

Sie liegt im Großkreis Ludwigslust-Parchim am Dorfrand nahe eines Waldes. Die ebenerdige Einrichtung ist von Wiesen und Feldern uumgeben. Die Räume sind groß und hell und bieten den Kindern genügend Raum für Bewegung und Spiel. Auch die große Freifläche bietet mit ihren vielen natürlichen Schattenspendern, Hecken und verschiedenen Spielgeräten Platz und Möglichkeiten zum Herumtollen, Zurückziehen, Erkunden, Entdecken und Klettern.

In den letzten zwei jahren ist der Bedarf an Krippenplätzen rapide gestiegen, sodass nach Lösungen gesucht wurde, um den Kleinsten die Möglichkeit zu geben, in der Kita zu spielen und zu lernen. Denn der Grundstein für eine erfolgreiche Bildungsbiographie ist die Bildung von Anfang an. Mit einem längeren Besuch der Kita steigt auch die Chance auf einen höheren Bildungsabschluss.

Um für die jüngsten Kinder Platz zu schaffen, der bewegungsanregend wirkt und sich an den unterschiedlichen Entwicklungsphasen, Interessen und Bedürfnissen orientiert, musste ein zweiter Krippenraum geschaffen werden. Der Raum war vorhanden, allerdings musste er malermäßig und einrichtungstechnisch Instand gesetzt werden.

Dabei griff die BILD-Hilfsorganisation „Ein Herz für Kinder“ der Kita gerne unter die Arme, da die vorhandenen Gelder nicht ausreichten.

„Ein Herz für Kinder“

BILD hilft e.V. „Ein Herz für Kinder“
Spendenkonto 067 67 67
Deutsche Bank Hamburg | BLZ 200 700 00
IBAN DE60 2007 0000 0067 6767 00 | BIC DEUTDEHH