Neues Baumhaus mit Spielturm

Die Kleinen der Kita Martin Luther in Bremen-Findorff haben einen großen Traum: Sie wünschen sich einen Spielplatz, auf dem sie sich endlich nach Herzenslust austoben können. Mit Hilfe von „Ein Herz für Kinder“ wird dieser Traum nun wahr.

Die Einrichtung bietet Platz für rund 120 Kinder, die hier betreut, gefördert und gebildet werden. Die Kita wurde zwischen 2008 und 2010 umgebaut und neu gestaltet. Der Schwerpunkt lag insbesondere auf einem barrierefreien Umbau, sodass nun auch rund 25 Kinder mit besonderem Förderbedarf oder Behinderung die Tageseinrichtung besuchen können.

Die Kosten für den Umbau waren enorm hoch, sodass schließlich keine Gelder mehr für die Neugestaltung des Aussengeländes zu Verfügung standen – obwohl auch hier dringender Handlungsbedarf bestand. Denn: Die vorhandenen Spielgeräte sind in die Jahre gekommen und größtenteils marode. Der Spielturm mit Rutsche musste bereits gesperrt werden, weil die Sicherheitsstandards nicht mehr erfüllt waren. Für die Kinder bedeutet dies, dass ihre Spielmöglichkeiten stark eingeschränkt sind.

Deshalb plante die Kita die Neugestaltung der Aussenfläche mit einem neuen Baumhaus mit Rutsche, einer Wassermatschanlage und einem Erlebniszaun.

Bislang scheiterte das Vorhaben an der Finanzierung – doch mit der Hilfe von „Ein Herz für Kinder“ können die Pläne nun doch umgesetzt werden. Wenn alle Arbeiten beendet sind, haben die Kinder wieder Grund zum Jubeln, denn dann können sie nach Herzenslust toben und spielen.

„Ein Herz für Kinder“

BILD hilft e.V. „Ein Herz für Kinder“
Spendenkonto 067 67 67
Deutsche Bank Hamburg | BLZ 200 700 00
IBAN DE60 2007 0000 0067 6767 00 | BIC DEUTDEHH