Kids aus Hannover wieder happy

Bewegung ist gesund. Das gilt besonders für Kinder. Schwierig aber wird es, wenn den Kleinen nicht die passenden Spielgeräte zur Verfügung stehen.

Die Kita St. Andreas in Hannover wurde 1964 eröffnet. Trotz einiger Umbau- und Erweiterungsarbeiten ist das Außengelände der Einrichtung mit der Zeit in die Jahre gekommen. Die Klettergerüste sind marode und mussten aus Sicherheitsgründen abgebaut werden.

Die Kinder, die bei jedem Wetter draußen spielen, waren traurig, weil sie kaum noch Möglichkeiten hatten, sich auf unterschiedliche spassbringende Weise auszutoben.

Leider verfügte die Einrichtung in Zeiten knapper öffentlicher Mittel nicht über ausreichend genug Geld, um neue Spielgeräte anzuschaffen.

Da kam die Hilfe von „Ein Herz für Kinder“ gerade recht, denn die BILD-Hilfsorganisation erklärte sich bereit, die Einrichtung bei der Anschaffung eines neuen Seilgartens mit großem Sandspielbereich zu unterstützen.

Jetzt sind die Kids aus Hannover wieder glücklich, denn endlich haben sie wieder die Möglichkeit, gemeinsam draußen zu toben.

 

 

„Ein Herz für Kinder“

BILD hilft e.V. „Ein Herz für Kinder“
Spendenkonto 067 67 67
Deutsche Bank Hamburg | BLZ 200 700 00
IBAN DE60 2007 0000 0067 6767 00 | BIC DEUTDEHH