Hurra, ein neues Wasserspiel ist da!

Wasser ist eine der faszinierendsten und vielfältigsten Erscheinungen der Natur. Es ist Lebensgrundlage und Naturgewalt und auch als Spielelement ist Wasser für die Kinder unverzichtbar.

Wasser kann mithelfen, Räume zum Leben zu erwecken, außenräume im Spiel zu verändern und die Grenzen der formbaren Natur über das Spiel mit dem Wasser zu begreifen. Wasser beobachten und berühren ist ein natürliches Bedürfnis der Menschen in allen Lebenslagen und Altersstufen . Wasser genießen, im Matsch waten und spielen gehört zu den schönsten Erfahrungen der Kindheit. Die Fähigkeit, spielend Wasser zu erleben, macht schon den Kleinsten Spaß.

Das die Kita St. Mariä Empfängnis in Velbert die U3-Betreuung sukzessive ausgebaut hat, sollte nun eine Wasserspielanlage das pädagogische Spielangebot auch für diese Altersklasse bereichern. Da das Außengelände bereits naturnah gestaltet worden ist, passt eine solche Wasseranlage gut in das Gedamtkonzept.

Doch leider ließen sich die Erweiterungspläne für die Außenanlage nicht ohne Hilfe umsetzen, denn die finanziellen Mittel der Einrichtung und des Trägers reichten nicht aus, um die Kosten decken zu können. Die Kita bat „Ein Herz für Kinder“ um Unterstützung. Nach der Zusage der BILD-Hilfsorganisation konnten dann die Bauarbeiten beginnen.

Inzwischen ist die Wasserspielanlage installiert und bereitet den Kindern täglich große Freude.

„Ein Herz für Kinder“

BILD hilft e.V. „Ein Herz für Kinder“
Spendenkonto 067 67 67
Deutsche Bank Hamburg | BLZ 200 700 00
IBAN DE60 2007 0000 0067 6767 00 | BIC DEUTDEHH