Neugestaltung des Aussengeländes

Besondere Kinder brauchen besondere Förderung. Deshalb bietet der Sprachheilkindergarten Zeven seit mehr als 20 Jahren Kindern aus dem ganzen Landkreis pädagogische und therapeutische Begleitung an.

Es gibt viele Formen der Sprachentwicklungsstörungen. Sie zeigen sich beim Sprechen, aber auch beim Verstehen. Unbehandelte Sprachstörungen können häufig Probleme in anderen Entwicklungsbereichen nach sich ziehen: z.B Lernstörungen oder Auffälligkeiten im sozialen und oder emotionalen Bereich.

Je früher eine Fehlentwicklung erkannt und mit gezielten Fördermaßnahmen begonnen wird, desto erfolgreicher können Störungen behoben und gute Entwicklungsmöglichkeiten für das Kind geschaffen werden.

Was bietet ein Sprachheilkindergarten?

Die pädagogische und therapeutische Arbeit ist auf eine ganzheitliche Entwicklungsbegleitung der Kinder ausgerichtet. So finden neben der Sprache auch weitere Persönlichkeitsbereiche wie Wahrnehmung, Motorik, Emotionalität und Sozialverhalten Berücksichtigung. Vielfältige therapeutische Angebote aus den Bereichen Logopädie, Psychomotorik, Ergotherapie und Spieltherapie werden in den Kindergartenalltag eingebunden und helfen den Kindern gezielt, sich in den verschiedenen Persönlichkeitsbereichen weiterzuentwickeln und damit Selbstvertrauen zu gewinnen.

Um das padägogische Konzept wie gewoht umsetzen zu können, musste der Außenbereich der Kita dringend den Anforderungen angepasst werden, um ein optimales Bewegungsangebot schaffen zu können. Leider konnte der Kita-Träger die Kosten für den naturnahen Umbau nicht allein tragen. Deshalb erklärte sich „Ein Herz für Kinder“ bereit, zu helfen.

So konnte eine neue Doppelschaukel sowie eine Wasserpumpe angeschafft werden. Beide Spielgeräte bieten den Kindern vielfältige Möglichkeiten zur Bewegung und zur kreativen Beschäftigung

„Ein Herz für Kinder“

BILD hilft e.V. „Ein Herz für Kinder“
Spendenkonto 067 67 67
Deutsche Bank Hamburg | BLZ 200 700 00
IBAN DE60 2007 0000 0067 6767 00 | BIC DEUTDEHH