Kleine Entdecker in Mümmelmannsberg

Wie reagiert Milch mit Essig? Und wird Eiweiß mit Essig zäh wie Gummi?

Das und noch viel mehr konnten die beiden Drittklässler Yasin und Omer bei der Eröffnung des neuen „Entdeckerraums“ der Grundschule Mümmelmannsberg ausprobieren. Ab sofort können die 470 Schüler zwischen fünf und elf Jahren zum Beispiel mit Luft und Wasser, Stoffen wie Milch, Öl oder Lebensmittel und Strom experimentieren. Sie können experimentieren, Reaktionen hervorrufen, diese erforschen und daraus lernen. Und all das in einer fachlich fundierten Lernumgebung. So soll die Kompetenz der Kinder für den Alltag gestärkt, die Neugier am Ausprobieren geweckt werden.

 

Die drei Viertklässlerinnen Aliena, Mariam und Elai (v.l.) im Entdeckerraum

 

Ein Herz für Kinder unterstützte die Realisierung der Forscherwerkstatt der Ganztagsschule im Osten Hamburgs. Die Kinder der Schule stammen aus 25 Nationen, Mümmelmannsberg gehört zu den finanziell schwächeren Stadtteilen Hamburgs.

 

 

„Ein Herz für Kinder“

BILD hilft e.V. „Ein Herz für Kinder“
Spendenkonto 067 67 67
Deutsche Bank Hamburg | BLZ 200 700 00
IBAN DE60 2007 0000 0067 6767 00 | BIC DEUTDEHH