Landesinformationen im Überblick

Botsuana ist ein Binnenstaat im Süden Afrikas und grenzt an Südafrika, Namibia, Sambia und Simbabwe. Die Haupt-und bevölkerungsreichste Stadt ist Gaborone mit 240 000 Einwohnern, etwa die Hälfte der Bevölkerung gehört dem Glauben örtlicher Religionen an. Die Amtssprachen sind Setswana und englisch. Botsuana hat mit 37 Prozent eine der höchsten HIV-Infektionsraten weltweit.

Bevölkerung: 2 Millionen

Armutsrate: Schätzungen zufolge bei rund 20-25 Prozent

Arbeitslosigkeit: 7,5 Prozent

Mordrate: 15 Morde pro 100 000 Menschen

Gesundheitssystem: im ganzen Land gesundheitliche Basisversorgung, fast alle Geburten werden medizinisch betreut

Verbreitete Krankheiten: HIV/Aids, Hepatitis A/B

Lebenserwartung: 56 Jahre

Kindersterblichkeit: 10 von 1000

Kinderarbeit: 13,5 Prozent der Kinder (5-14 Jahre)

Alphabetisierungsrate: 79,8 Prozent, 7 Jahre Grundschule, 3 Jahre Mittelstufe, oft Unterricht auf Englisch, Schulgebühr beträgt 50 Euro pro Jahr

„Ein Herz für Kinder“

BILD hilft e.V. „Ein Herz für Kinder“
Spendenkonto 067 67 67
Deutsche Bank Hamburg | BLZ 200 700 00
IBAN DE60 2007 0000 0067 6767 00 | BIC DEUTDEHH