Landesinformationen im Überblick

Indien ist der Staat mit der zweitgrößten Bevölkerung der Welt, und liegt in Südasien. Es grenzt an China, Pakistan und Bangladesch. Die Hauptstadt ist Neu-Delhi mit 5,9 Millionen Einwohnern und die Amtssprachen sind Hindi und englisch. Es wird erwartet, dass Indien in ein paar Jahren die höchste Bevölkerung hat.

Bevölkerung: 1,21 Milliarden – 34 Städte mit mehr als 1 Mio. Einwohner, ein Drittel der Bevölkerung ist jünger als 15, 80,5 Prozent sind Hindus

Armutsrate: 35 Prozent (unter 30 Euro im Monat)

Arbeitslosigkeit: 9,9 Prozent, viele Menschen arbeiten für wenig Geld in der Landwirtschaft, wohnen dort auf der Straße oder in Slums

Mordrate: 3 Morde pro 100 000 Menschen

Gesundheitssystem: Erste-Hilfe-Station in Dörfern, schlechte Hygiene, viele staatliche Krankenhäuser

Verbreitete Krankheiten: Malaria, Cholera, Tollwut, HIV/Aids, Tuberkulose

Lebenserwartung: 65 Jahre

Kindersterblichkeit: 63 von 1000, 1,7 Mio. Kinder sterben jährlich an Unterernährung

Kinderarbeit: 12 Prozent der Kinder (5-14 Jahre)

Alphabetisierungsrate: 58 Prozent, Schulpflicht für Kinder im Alter von 6 bis 14 Jahren, Schulbesuch ist kostenlos

„Ein Herz für Kinder“

BILD hilft e.V. „Ein Herz für Kinder“
Spendenkonto 067 67 67
Deutsche Bank Hamburg | BLZ 200 700 00
IBAN DE60 2007 0000 0067 6767 00 | BIC DEUTDEHH