Landesinformationen im Überblick

Sri Lanka, bis 1972 Ceylon, ist ein Inselstaat im Indischen Ozean, 237 km östlich der Südspitze des Indischen Subkontinents, und zählt 20,6 Millionen Einwohner. Die Hauptstadt ist Sri Jayewardenepura und die Amtssprachen sind Sinhala und Tamil.

Bevölkerung: 20,6 Millionen

Armutsrate: 25 Prozent (unter 30 Euro im Monat)

Mordrate: 4 pro 100 000 Menschen

Gesundheitssytem: Die ärztliche Versorgung in Sri Lanka ist besser als in den meisten asiatischen Ländern

Verbreitete Krankheiten: Fleckfieber, Japanische Enzephalitis, Dengue-Fieber, Malaria

Lebenserwartung: 69 Jahre

Kindersterblichkeit: 10 von 1000

Kinderarbeit: 24 Prozent der Kinder (5-14 Jahre)

Alphabetisierungsrate: 91 Prozent, bis zum 14. Lebensjahr besteht Schulpflicht

„Ein Herz für Kinder“

BILD hilft e.V. „Ein Herz für Kinder“
Spendenkonto 067 67 67
Deutsche Bank Hamburg | BLZ 200 700 00
IBAN DE60 2007 0000 0067 6767 00 | BIC DEUTDEHH