Landesinformationen im Überblick

Der Iran ist ein Staat in Zentralasien und grenzt an Irak, Aserbaidschan, Turkmenistan, Armenien, Afghanistan und Pakistan. Die Hauptstadt ist Teheran mit 8,8 Millionen Einwohnern, die Amtssprache ist persisch.

Bevölkerung: 75,1 Millionen – 65 Prozent der Menschen sind Perser, rund 2,5 Millionen Flüchtlinge leben im Iran

Armutsrate: keine Angaben

Arbeitslosigkeit: 11,8 Prozent unter den jungen Menschen ist jede(r) vierte ohne Job

Mordrate: 3 Morde pro 100 000 Menschen

Gesundheitssystem: 80 Prozent der Iraner haben Zugang zu den Gesundheitsdiensten, es gibt Krankenhäuser für 800 Menschen

Verbreitete Krankheiten: Bilharziose, Hepatitis B, Leishmaniasis, Cholera, Kala Azar, Tollwut, Zeckenbissfieber

Lebenserwartung: 73 Jahre

Kindersterblichkeit: 26 von 1000

Kinderarbeit: 2 Prozent der Kinder (5-14 Jahre)

Alphabetisierungsrate: 75,7 Prozent, 8-jährige Schulpflicht, doch viele Schüler suchen sich nach der 5-jährigen Grundschule eine Erwerbsarbeit

„Ein Herz für Kinder“

BILD hilft e.V. „Ein Herz für Kinder“
Spendenkonto 067 67 67
Deutsche Bank Hamburg | BLZ 200 700 00
IBAN DE60 2007 0000 0067 6767 00 | BIC DEUTDEHH