Landesinformationen im Überblick

Die Zentralafrikanische Republik ist ein Binnenstaat in Zentralafrika und grenzt an den Tschad, den Sudan, den Südsudan, die Demokratische Republik Kongo, die Republik Kongo und Kamerun. Die Haupt- und bevölkerungsreichste Stadt ist Bangui, mit 700 000 Einwohnern (20 Prozent der Gesamtbevölkerung) und die Amtssprache ist französisch.

Bevölkerung: 5 Millionen – 46 Prozent leben in Städten, 42 Prozent sind unter 15 Jahre alt

Armutsrate: 70 Prozent, kein Zugang zu sauberem Trinkwasser in ländlichen Regionen, nur 40 Prozent der Menschen können den täglichen Mindestbedarf an Kalorien abdecken

Arbeitslosigkeit: 8 Prozent der Arbeitsfähigen

Mordrate: 29 Morde pro 100 000 Einwohner

Gesundheitssystem: Das Gesundheitswesen ist machtlos gegen Krankheiten wie Malaria, Lepra, der Schlafkrankheit und HIV

Verbreitete Krankheiten: HIV/Aids, Malaria, Bilharziose, Cholera

Lebenserwartung: 47 Jahre

Kinderarbeit: 47 Prozent der Kinder (5-14 Jahre), arbeiten z.B. als Kindersoldaten

Kindersterblichkeit: 164 von 1000 der unter 5 jährigen Kinder sterben

Alphabetisierungsrate: 51 Prozent, bis zum 14. Lebensjahr herrscht Schulpflicht

„Ein Herz für Kinder“

BILD hilft e.V. „Ein Herz für Kinder“
Spendenkonto 067 67 67
Deutsche Bank Hamburg | BLZ 200 700 00
IBAN DE60 2007 0000 0067 6767 00 | BIC DEUTDEHH