Landesinformationen im Überblick

Die Palästinensischen Autonomiegebiete liegen in Vorderasien und bestehen aus dem Gazastreifen und einem Teil der Fläche des Westjordanlandes. Sie grenzen an Israel, an die israelisch besetzten Bereiche des Westjordanlandes und an Ägypten. Die Hauptstadt ist laut Grundgesetz Jerusalem, de facto aber Gaza und Ramallah. In den Gebieten leben hauptsächlich palästinensische Araber. Die Amtssprache ist Arabisch.

Bevölkerung: 4,2 Millionen

Armutsrate: schätzungsweise im Westjordanland 18,3 Prozent, im Gazastreifen 38 Prozent

Arbeitslosigkeit: 23,4 Prozent

Mordrate: 7,4 Morde pro 100 000 Einwohner

Gesundheitssystem: in den Gebieten unzureichend, 19 Prozent aller Anträge auf Einreise nach Israel aus medizinischen Gründen von Patienten aus dem Westjordanland
werden abgelehnt

Verbreitete Krankheiten:

Lebenserwartung: 73 Jahre

Kindersterblichkeit: 18,8 Todesfälle auf 1.000 Lebendgeborenen

Kinderarbeit: 3,1 Prozent der Kinder zwischen 5 und 17 Jahren arbeiten

Alphabetisierungsrate: 95,9 Prozent

„Ein Herz für Kinder“

BILD hilft e.V. „Ein Herz für Kinder“
Spendenkonto 067 67 67
Deutsche Bank Hamburg | BLZ 200 700 00
IBAN DE60 2007 0000 0067 6767 00 | BIC DEUTDEHH