Neuer Spielplatz für die Kinder

Die Bayerische Landesschule in München, 1832 gegründet,  wird von 350 Schülern mit Körper-, Mehrfachbehinderungen und chronischen Erkrankungen in verschiedenen Schulbereichen besucht.

Die Einrichtung integriert neben der Betreuung auch eine Beratungsstelle, ein Therapie-Zentrum, eine heilpädagogische Tagesstätte, ein Internat, eine Volks-, Wirtschafts- und Kaufmännische Berufsschule.

Bereits vor 20 Jahren hat „Ein Herz für Kinder“ einen behindertengerechten Spielplatz auf dem Gelände der Schule großzügig unterstützt. Der TÜV hat nun erhebliche Mängel festgestellt, so dass die Spielanlage weitgehend abgebaut werden muss.

Im Außenbereich der Schule soll deshalb nun ein neues Spiel- und Freizeitgelände entstehen – ein Pausengelände für die Schüler, das als „grünes Klassenzimmer“ gedacht ist und auch von den Familien und Kitas der Umgebung genutzt werden kann.

Da die Baukosten für dieses Projekt sehr hoch sind, erklärte sich „Ein Herz für Kinder“ bereit, die Neugestaltung des Außengeländes erneut großzügig zu unterstützen, damit die Kinder nach Fertigstellung des Spielplatzes wieder richtig nach Herzenslust toben können.

„Ein Herz für Kinder“

BILD hilft e.V. „Ein Herz für Kinder“
Spendenkonto 067 67 67
Deutsche Bank Hamburg | BLZ 200 700 00
IBAN DE60 2007 0000 0067 6767 00 | BIC DEUTDEHH