Lena kann jetzt wieder öfter ihre Mutter besuchen

Seit ihrer Geburt ist Lena (14) mehrfach schwerstbehindert. Sie ist permanent auf einen Rollstuhl angewiesen, leidet zusätzlich an Epilepsie und muss sonderernährt werden.

Bisher besuchte Lena in der Woche ein Internat, da es in der Nähe ihres Wohnortes keine Behindertenschule gibt. In den Ferien und so oft es geht an den Wochenenden fährt sie nach Hause zu ihrer Mutter.

Doch es fehlte gerade dort an geeignetem Transportmittel, um Lena die anstrengenden Autofahrten zu erleichtern. Das alte Auto der Familie ist zu klein. Die Mutter ist körperlich nicht mehr in der Lage, Lena in das Auto zu hieven. Das neue Auto soll die Möglichkeit bieten, Lena in ihrem Rollstuhl zu transportieren.

Die Mutter kann jedoch aus ihrer finanziellen Situation heraus kein behindertengerechtes Auto finanzieren. „Ein Herz für Kinder“ half der Familie bei der Finanzierung eines Behindertengerechten Fahrzeugs, damit Lena ihre Mutter öfter Besuchen kann.

„Ein Herz für Kinder“

BILD hilft e.V. „Ein Herz für Kinder“
Spendenkonto 067 67 67
Deutsche Bank Hamburg | BLZ 200 700 00
IBAN DE60 2007 0000 0067 6767 00 | BIC DEUTDEHH