Operation am Augenlid

Je älter Leona (3) wird, umso kleiner wird ihr Auge. Das kleine Mädchen aus Uganda leidet an einer Lähmung des linken Augenlids. Von Jahr zu Jahr schließt sich das Auge weiter, so dass Leona in einiger Zeit auf diesem Auge nicht mehr wird sehen können.

Mutter Christine (29) ist verzweifelt, denn sie wünscht sich nichts mehr, als dass ihre Tochter sehen kann und somit keine Einschränkungen hat.

Während hier in Deutschland die Lähmung durch eine einfache Operation behoben werden kann, ist die Situation in Uganda nahezu aussichtslos, denn die medizinische Versorgung ist nur unzureichend.

Es gibt viel zu wenig Ärzte, und die Krankenhäuser sind oft nur mit dem notwendigsten ausgestattet. Zudem fehlt es den Mediziner an Erfahrung, um so spezielle Eingriffe durchführen zu können.

Wie gut, dass es „Ein Herz für Kinder“ gibt. Die BILD-Hilfsorganisation sorgte dafür, dass die kleine Leona in Deutschland am Krankenhaus der Barmherzigen Brüder in Trier behandelt werden konnte. Ihr Auge ist wieder gesund, und sie kann ohne Einschränkung sehen.

„Ein Herz für Kinder“

BILD hilft e.V. „Ein Herz für Kinder“
Spendenkonto 067 67 67
Deutsche Bank Hamburg | BLZ 200 700 00
IBAN DE60 2007 0000 0067 6767 00 | BIC DEUTDEHH