Vereinsküche saniert

Der Verein livingroom e. V. bietet rund 50 Kindern aus dem Duisburger Stadtteil Meiderich drei Mal in der Woche nachmittags ein kostenloses Bildungs- und Freizeitangebot sowie in Zusammenarbeit mit der Tafel, eine gesunde und ausgewogene Mahlzeit.

Dafür steht ihnen das Gemeindehaus der evangelisch-freikirchlichen Gemeinde kostenfrei zur Verfügung. Es besteht aus drei Räumen die als Projekt und Aufenthaltsräume beliebig genutzt werden können. Auch der große Gottesdienstraum kann für Spielaktivitäten genutzt werden.

Die Kinder erhalten dort verschiedene Freizeitangebote, wie altersgerechte Spiele, Tischkicker, Tischtennis, Playstation, Hausaufgabenbetreuung bei Bedarf, Life-Skills-Workshops zu bestimmten aktuellen Themen, wie z.B. Mobbing, Gesundheit, Körperhygiene, Suchtprävention, Internet, Ernährung.

Bislang wurde ein Kellerraum als Speiseraum genutzt. Allerdings gab es dort einen Wasserschaden, den noch nicht behoben ist. Der Gottesdienstraum kann nach Rücksprache mit der Gemeinde als Speiseraum genutzt werden, allerdings müsste dann der Bodenbelag erneuert werden, da er mit Teppich ausgelegt ist.

Auch ist die Küche schon Jahrzehnte alt und entspricht nicht den Vorgaben des Gesundheitsamtes. Deshalb benötigte der Verein eine neue Küche mit neuen Bodenbelag sowie einer Spülmaschine.

Da der Verein die Kosten für die Erneuerung der Küche nicht komplett aus eigenen Mitteln tragen konnte, sagte „Ein Herz für Kinder“ Unterstützung zu.

Inzwischen sind die Sanierungsmaßnahmen abgeschlossen – die Kinder von livingsroom e.V. sagen von Herzen DANKE für die neue Küche, in der das Kochen nun noch mehr Spaß macht.

„Ein Herz für Kinder“

BILD hilft e.V. „Ein Herz für Kinder“
IBAN DE60 2007 0000 0067 6767 00 | BIC DEUTDEHH