Chronische Darmentzündung quälte Liza (5)

Liza (5) kommt aus Georgien – einem Land das immer wieder von schweren Krisen getroffen ist. Die medizinische Versorgung ist nicht zuletzt deshalb katastrophal. Für das kleine, dunkelhaarige Mädchen war dies ein besonders dramatischer Umstand, denn sie litt seit dem 8. Lebensmonat an einer chronischen Enddarmentzündung mit mehrfachen Fistelbildungen.

Zwei Mal wurde sie bereits in Tiflis operiert – ohne das eine Besserung ihres Zustandes erreicht werden konnte. Täglich ging das Mädchen durch die Hölle, denn die Fisteln entzündeten sich immer wieder. Aus den Wunden lief ständig Eiter, hinzu kamen unvorstellbare Schmerzen.

Mutter Ekatarina (27): „Während dieser 5 Jahre gab es keinen einzigen Tag, wo sie keine Schmerzen hatte. Emotional war mein Kind sehr überfordert, sie wollte keinen Arzt mehr sehen. Aber jeden Tag floss sehr viel Eiter aus der Wunde an ihrem Po. Ab und zu war da Blut auch zu sehen. Deshalb mussten wir weiter mit ihr ins Krankenhaus.“

Helfen konnte nur eine Behandlung im Ausland, denn in Georgien sind die Ärzte aufgrund mangelnder Erfahrung nicht in der Lage einen solch komplizierten Eingriff durchzuführen.

Voll Kummer wandte sich die Mutter an „Ein Herz für Kinder“: „Ich bin tief verzweifelt. Meine Tochter braucht dringend Hilfe, aber ich kann ihr nicht helfen. Ich bin nicht in der Lage, die Operation meiner Tochter im Ausland zu finanzieren. In meiner Familie haben alle wegen der Krise in Georgien die Arbeit verloren. Unsere fünfköpfige Familie lebt nur von der Rente meiner Schwiegermutter. Das sind 40 Euro im Monat.“

„Ein Herz für Kinder“ und auch andere Spender hatten sich sofort bereit erklärt, der kleinen Liza zu helfen. So konnten die OP-Kosten bereit gestellt werden. Zusammen mit ihrer Mutter wurde Liza am Klinikum in Mannheim erwartet, wo es den Ärzten gelang, das tapfere, traurige Mädchen zu heilen, so dass sie nun wieder lachen und normal leben kann.

„Ein Herz für Kinder“

BILD hilft e.V. „Ein Herz für Kinder“
Spendenkonto 067 67 67
Deutsche Bank Hamburg | BLZ 200 700 00
IBAN DE60 2007 0000 0067 6767 00 | BIC DEUTDEHH