Erfolgreiche Herz-OP

Mitte Oktober feierte Louise Lian ihren 17. Geburtstag – einen Tag den sie in doppelter Hinsicht feiern kann. Denn endlich weiß sie, dass sie wieder ganz gesund ist.

Das Mädchen von den Philippinen litt seit Jahren an einem rheumatischen Herzfehler. Seit 2009 war sie in Behandlung im Philippine Heart Center. Unzählige Besuche und Therapien liegen seitdem hinter dem Mädchen – immer verbunden mit der Ungewissheit, ob und wie lange sie mit dieser Erkrankung überleben würde.

2008 starb Louise Lians Mutter an einem Herzleiden. Ihr Vater ließ sie und ihre beiden Schwestern zurück, kümmerte sich nicht mehr um sie. Die Mädchen wurden von der Großmutter aufgenommen, die natürlich auch in großer Sorge um den Gesundheitszustand von Louise Lian war.

Eine Operation hätte dem Mädchen schneller helfen können, doch bislang fehlte der Familie dafür das Geld. In dieser Not erklärte sich „Ein Herz für Kinder“ bereit, die Kosten für den Eingriff zu übernehmen.

Ende September wurde Louise Lian operiert – der Herzfehler konnte komplett beseitigt werden, sodass nun keine gesundheitlichen Einschränkungen mehr zu befürchten sind.

Louise Lian überglücklich: „Vielen Dank für Ihre Hilfe. Nun kann ich studieren und brauche keine Angst mehr zu haben.“

„Ein Herz für Kinder“

BILD hilft e.V. „Ein Herz für Kinder“
Spendenkonto 067 67 67
Deutsche Bank Hamburg | BLZ 200 700 00
IBAN DE60 2007 0000 0067 6767 00 | BIC DEUTDEHH