Freie Fahrt für Lukas

Der kleine Lukas (6) ist das Sorgenkind einer Familie aus Baden-Württemberg. Er leidet am Angelmann-Syndrom – einer schweren genetischen Erkrankung.

Lukas kann nicht sprechen, nicht laufen, nur am Boden krabbeln. Seine Eltern müssen rund um die Uhr für ihn da sein und für ihn sorgen.

Um das Leben der Familie ein wenig zu erleichtern, finanzierte „Ein Herz für Kinder“ eine Fahrradkupplung für Lukas‘ Reha-Buggy.

Die Eltern glücklich und dankbar: „Wir sind sehr glücklich, dass wir nun die Möglichkeit haben, mit Lukas Ausflüge mit dem Rad zu machen.“

„Ein Herz für Kinder“

BILD hilft e.V. „Ein Herz für Kinder“
Spendenkonto 067 67 67
Deutsche Bank Hamburg | BLZ 200 700 00
IBAN DE60 2007 0000 0067 6767 00 | BIC DEUTDEHH