Internationales Kräftemessen in Köln

Der Turn- und Sportverein Russee von 1924 e.V. aus Kiel bietet sportbegeisterten Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit, sich in Mannschafts- aber auch Individualsportarten zu messen und zu trainieren. So haben sich 15 Mädchen im Alter von 11 bis 13 Jahren zusammen gefunden. Sie bilden die C-Juniorinnen des Vereins.

In 2009 wurde die Mannschaft zu dem Benefizturnier „Kick4Boboyo“ nach Köln ins Rhein-Energie-Stadion eingeladen. Die ehemalige Weltklasse Hochspringerin Heike Henkel war Schirmherrin des Turniers, welches das Kölner Bildungsprojekt „ident.africa“ unterstützt.

Die Kosten für die Anreise von Kiel nach Köln konnte weder der Verein noch die Eltern der Mädchen stemmen. Die BILD-Hilfsorganisation „Ein Herz für Kinder“ übernahm deshalb die Anreisekosten und ermöglichte der weiblichen C-Jugend des TSV Russee so die Teilnahme an dem internationalem Turnier.

Roland Holz, Übungsleiter der Mädchen, ist begeistert von der Unterstützung: „Wir bedanken uns recht herzlich bei Ihnen für die Unterstützung. Ohne Ihre Hilfe hätten die Mädchen nicht an dem unvergesslichen Turnier teilnehmen können. Vielen, vielen Dank.“

„Ein Herz für Kinder“

BILD hilft e.V. „Ein Herz für Kinder“
Spendenkonto 067 67 67
Deutsche Bank Hamburg | BLZ 200 700 00
IBAN DE60 2007 0000 0067 6767 00 | BIC DEUTDEHH